BaerFix Gewindeeinsätze mit Schneidschlitzen M 4 x 0,7 - 8 mm - 100 Stück

27,99 €*

Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Ab Lager

Versand am gleichen Tag bei Bestellung innerhalb von 8 Std. 55 Min.

Für diesen Artikel ist zusätzlich auch Expressversand möglich

Artikel-Nr. 1-FE04
EAN 4058462021732
Produktinformationen

BaerFix Gewindeeinsätze mit Schneidschlitzen M 4 x 0,7 - 8 mm - 100 Stück

BaerFix® Gewindeeinsätze sind selbstschneidend garantieren eine dauerhafte feste Gewindeverbindung in Ihrem Werkstück und sind äußerst einfach in der Handhabung. Einfach in die Bohrung eindrehen - das Aufnahmegewinde schneiden Sie so selbst.
Ist Ihr Gewinde verschlissen oder ausgerissen, ist eine stabile Werkstoffverbindung nicht mehr möglich. Hier kommt der BaerFix® selbstschneidende Gewindeeinsatz zum Zuge. Mit unseren selbstschneidenden Gewindeeinsätze können Sie Ihr kaputtes Innengewinde reparieren oder ein vorhandenes Gewinde verstärken. Falls in Ihren Bauteilen Gewinde beschädigt sind, muss dies kein Ausschuss sein. Setzen Sie einfach eine Gewindebuchse mit gleichem Innengewinde in das Bauteil ein, sodass ihr Gewinde nicht nur repariert wird, sondern auch gleichzeitig mit höherer Auszugsfestigkeit belastbar ist und zudem noch verschleißfester wird.
Durch BaerFix® Gewindeeinsätze benötigen Sie weniger Verbindungsteile, reduzieren die zu verwendende Schraubenabmessungen, sparen Werkstoff und Platz - und das bei geringem Gewicht und hohen Anforderungen. Für viele Produkte ist die Einsparung von Gewicht ein wichtiger Faktor.
Durch den Schneidschlitz bleiben die Gewindeeinsätze auch bei starken Erschütterungen oder Vibrationen im Werkstück verankert. Die Schneidschlitze können leicht nach innen federn, sodass ein zusätzlicher Klemmeffekt für die Schraube auftritt. In vielen Anwendungen ist das für die Konstruktion von Vorteil. Sollte dieser Effekt unerwünscht sein, empfehlen wir unsere selbstschneidenden Gewindeeinsätze mit Schneidbohrungen.

Baumasse

Durchmesser 4
Steigung 0,7
Abmessung M 4 x 0,7

Eigenschaften

Produktgruppe Selbstschneidende Gewindebuchsen
Produktart BaerFix Gewindebuchsen mit Schneidschlitzen
Gewindenorm M: Metrisches ISO-Regelgewinde nach DIN 13
Toleranz ISO2/6H
Richtung Rechts
Typ mit Schneidschlitzen
Material Einsatzgehärteter Stahl, verzinkt

Richtwerte für Materialbearbeitung

Drehzahlrichtwert für Leichtmetalle 400-600 U/min
Maximales Eindrehmoment 5,5 Nm
Bohrtiefe Min. Bohrtiefe für Durchgangsloch: 8,00 mm
Min. Bohrtiefe für Sackloch: 10,00 mm
Vorbohrdurchmesser Leichtmetall-Legierungen (Zugfestigkeit unter 250 N/mm²): 5,9 mm
Leichtmetall-Legierungen (Zugfestigkeit 250 - 300 N/mm²): 6,0 mm
Leichtmetall-Legierungen (Zugfestigkeit 300 - 350 N/mm²): 6,1 mm
Leichtmetall-Legierungen (Zugfestigkeit über 350 N/mm²): 6,2 mm
Messing, NE-Metalle, Bronze (Zugfestigkeit über 350 N/mm²): 6,1 - 6,2 mm
Gusseisen (Brinelhärte unter 150 HB): 5,9 mm
Gusseisen (Brinelhärte 150 - 200 HB): 6,0 - 6,1 mm
Gusseisen (Brinelhärte über 200 HB): 6,2 mm

Merkmale

  • Gewindereparatur beschädigter oder abgenutzter Gewinde
  • Ausschussrückgewinnung
  • Gewindepanzerung von Werkstoffen mit geringer Scherfestigkeit wie z.B Aluminium- und Magnesiumlegierungen, Holz, PVC u.s.w
  • Beispielsweise kann bei einer Anwendung in Leichtmetall eine Auszugsfestigkeit erreicht werden, die über der Streckgrenze einer 8.8 Schraube liegt.
  • Schneiden beim Eindrehen das Aufnahmegewinde selbst
  • hohe Verpressung mit dem Aufnahmematerial
  • sehr hohe Auszugsfestigkeit
  • minimiert Platz und Gewicht
  • hohe Korrosionsbeständigkeit
  • einfache Anwendung
  • Anwendungsbereiche in der gesamten metall- und kunststoffverarbeitenden Industrie

Technische Zeichnung

D1 M 4 x 0,7
D2 M 6,5 x 0,75
L1 8 mm
Durchmesser 4

Mindestwandstärke

Materialien
Rmin (Leichtmetall): 1,30 mm
Rmin (Gusseisen): 1,95 mm
Rmin (Kunststoff): 1,63 mm

Video Gebrauchsanweisung